Über uns

IAMANEH Schweiz ist eine Entwicklungsorganisation, die mit ihrem Engagement einen Beitrag zur Überwindung der Armut und für eine gerechtere Welt leistet sowie die Gleichstellung der Geschlechter fördert.

Wir arbeiten eng mit lokalen Partnerorganisationen in Mali, Senegal, Togo, Burkina Faso, Bosnien-Herzegowina und Albanien zusammen, mit denen wir gemeinsam Projekte umsetzen.

Wir richten unsere Projekte gezielt an Frauen, Kinder und Jugendliche und bestärken sie darin, ein selbstverantwortliches Leben zu führen.

Wir engagieren uns für eine sichere Geburt und Mutterschaft, für einen verbesserten Zugang zu Familienplanung sowie für die Rechte von Frauen und ein Leben frei von Gewalt.

In der Schweiz sensibilisieren und informieren wir die interessierte Öffentlichkeit über Zusammenhänge von Gesundheit, Gewalt, Armut und Benachteiligung.

IAMANEH ist eine Abkürzung für „International Association for Maternal and Neonatal Health“ und wurde 1978 auf Initiative des berühmten Genfer Gynäkologen Hubert de Watteville gegründet.

Wir sind politisch neutral und konfessionell unabhängig.

IAMANEH Schweiz verfügt über das Zewo-Gütesiegel für gemeinnützige Organisationen.

 

 

 

 

Ihre Spende zählt
Postkonto 40-637178-8
online spenden